HeatWave Brandsimulation

Flashover-Modul

Flashover-Modul

Das Flashover-Modul wird an der Stirnseite eines Container im Deckenbereich angebracht. Hierzu muss am Container eine Adaptierung mit Durchführung in den Brandübungsraum geschaffen werden (der Kunde erhält hierzu einen Montageplan). Mit diesem Modul wird ein plötzlicher Flammenausbruch im Bereich der Decke simuliert. Die Auslösung des Flashover erfolgt manuell durch den Ausbilder über die beigefügte Handfernbedienung. Der Flashover wird mit Propangas in der Gas- und Flüssigphase betrieben wodurch eine einmalig hohe Flammendynamik erreicht wird.

Zweck des Flashover ist, den Übenden (kontrolliert) die Notwendigkeit des taktisch richtigen Vorgehens beim Innenangriff zu veranschaulichen.

ACHTUNG!
Voraussetzung für den Betrieb dieses Moduls ist ein vorhandener 20` oder 40`Container!

  • Abmessung L/B/H: 800 x 600 x 650mm
  • Gewicht: ca. 70 kg
  • Mind. benötigte Anzahl von Propangasflaschen: 5 Stück (Wir empfehlen 33 kg Flaschen)

Übungsmöglichkeiten

  • Flashover Training
  • Hohlstrahlrohrtraining
  • Erfahrung mit HUPF Kleidung
  • Teambildung

 

 

 

 

... zurück

 

 

HINWEIS Mit Nutzung unserer Web-Site erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und dem Inhalt unserer Datenschutzerklärung einverstanden.
Datenschutzerklärung lesen Verstanden