Badstraße 26  |  79761 Waldshut-Tiengen

Brandsimulation mit Heat Wave Fire Training Systems

Als ein noch recht junges mittelständisches Unternehmen sind wir auf Anlagen und Geräte rund um die gasbetriebene Brandsimulation spezialisiert.
Zu unserem Full Service gehören die drei Unternehmensbereiche Entwicklung, Produktion und Vertrieb.
Unsere Simulationen sind die oftmals entscheidende Grundlage für den nachhaltigen Brandschutz in Häusern, Gebäuden und Bauwerken.
Beispiele an Flughäfen machen deutlich, wie ernst und wichtig der Brandschutz tatsächlich zu nehmen ist.
Unser Angebot richtetsich an Kunden, Auftraggeber und Interessenten sowohl aus dem öffentlichen als auch aus dem industriellen Bereich mit Werks-, Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren. Ebenso interessiert sind bundesweite Feuerwehrschulen sowie Dienstleister aus dem abwehrenden Brandschutz.

 


Vom Handlöschfeuertraining bis zur Gefahrgutübung

Unsere Brandsimulationsgeräte in unterschiedlichen Ausführungen und Modellen sind für spezifische Übungseinsätze konzipiert. Den allgemein bekannten Handfeuerlöscher für den Hausgebrauch zu bedienen sollte kein Problem sein. Aufwändiger und im doppelten Sinne schwerer hingegen ist der Umgang mit einem beispielsweise 27 kg schweren oder noch schwereren Handfeuerlöschgerät. Unser Simulator ermöglicht das perfekte Unterweisen anlässlich von Mitarbeiterschulungen im Einzel- und im Gruppenunterricht.
Brände zu löschen in unterschiedlichen Situationen kann bei uns an einer modernen Brandsimulationsanlage geübt und trainiert werden. Diese mobile Brand- und Leckage Trainingseinheit bietet vielfältige Möglichkeiten für effiziente, sichere sowie absolut reale Übungen. Die komplexe Übungsanlage wird mit dem umweltfreundlichen Propangas betrieben. Beim Training kontaminiert sie weder Luft, Boden noch Löschwasser. Im Übrigen entspricht sie den Vorgaben der DIN 14097-2 für Brandübungsanlagen und gasbetriebene Darstellungsgeräte.
Auch die Theorie kommt bei uns nicht zu kurz. So lassen sich mit numerischen Simulationsmethoden die Auswirkungen von Brandereignissen
berechnen und daraus Konzepte für Entrauchung und Evakuierung entwickeln.
Sie suchen einen kompetenten sowie seriösen Anbieter für Brandsimulationen? Lassen Sie sich dazu von der Firma Heat Wave Fire Training Systems fachlich beraten. Vereinbaren Sie telefonisch Ihren persönlichen Termin und nehmen Sie sich gern ausreichend Zeit.

Rufen Sie uns an:

Senden Sie uns eine Nachricht:

Informationen zu Cookies


Notwendige Cookies


Diese Cookies sind wichtig, damit Besucher die Website durchsuchen und ihre Funktionen nutzen können. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


Sitzung


Zweck: Zum Erinnern an unterschiedliche Besucherpräferenzen auf der Website.
Dauer: Für die Dauer der Browsersitzung.


Bevorzugte Sprache


Zweck: Um die Website in der vom Besucher bevorzugten Sprache bereitstellen zu können (wenn die Website mehrere Sprachen enthält).
Dauer: 1 Jahr.


Währung


Zweck: Um Preise in der Währung anzeigen zu können, die den Vorlieben des Besuchers entspricht.
Dauer: 30 Tage.


Google Recaptcha


Zweck: Um überprüfen zu können, ob der Besucher ein Mensch ist, und um die Menge an Spam aus Kontaktformularen zu begrenzen.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google



Cookies von Drittanbietern


Diese Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher die Website nutzen, z. B. welche Seiten sie besucht haben und auf welche Links sie geklickt haben. Keine dieser Informationen kann zur Identifizierung von Besuchern verwendet werden, da alle Daten anonymisiert sind.


ga


Zweck: Registriert eine eindeutige ID, mit der statistische Daten darüber generiert werden, wie der Besucher die Website nutzt.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


git


Zweck: Wird verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google


gat


Zweck: Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate zu drosseln.
Dauer: 1 Jahr.
Anbieter: Google